Diese Rubrik verdanke ich einem Zufall.
Ich wollte einen neuen Ton für meine SMS installieren.
Dabei hat mein Handy Updates entdeckt und wollte sie unbedingt haben.
Und hier verweigerte die SD-Karte die Zusammenarbeit.

Da mein Smartphone nicht mein einziges Androit Gerät ist, wird diese Rubrik um Tablets erweitert.

Auch hier liegt mein Bestreben daran, Antworten schnell und unkompliziert zu liefern.
Durchsuchen mit STRG + F (respektive CTRL + F)

Anregungen und Fragen bitte an KONTAKT

 

 

Aktualisiert am 26 III 2013

 

Smartphone

 

"Installation auf USB-Speicher / SD Karte fehlgeschlagen"

1. Handy mit dem PC verbinden und wie Festplatte behandeln lassen
2. Im Explorer zu <LW>:\.android_secure navigieren (ist eigentlich gleich die erste Position)
3. smdl2tmp1.asec finden und entweder umbenennen oder gleich löschen

 

 

Nützliche Software für Androidgeräte

1. Büchersammlungen

Ich habe sehr viel Bücher und es passiert manchmal, dass ich sie doppelt kaufe.
Um es zu verhindern habe ich sie am PC katalogisiert was mich dazu zwang immer einen Windows-Handy zu besitzen.
Diese Datei ist nicht mehr aktuell.
Ich habe viele Bücher verkauft, aber auch um sehr viele meine Bibliothek erweitert.

Da ich manuelle Aktualisierung meiner Datenbank für zu mühsam befand, musste eine andere Methode des Sammeln her.
Und so kam ich zu einem Android-Handy mit seiner scher unerschöpfliche Sammlung an Apps.
Da dachte ich, dass man an Bücherwürmen auch gedacht hat.
Gedacht schon, aber die Apps sind fast unbrauchbar.
Mein Favorit, den ich erst ausprobieren, dann kaufen konnte war die App BookManager.
Barcode einscannen, Buch bei Amazon suchen und einen Datensatz erstellen lassen war einfach

Es klappte alles, bis ich mein Handy reseten musste.
Ich dachte, dass ich diese gekaufte App einfach nur zu laden habe.
Geladen hat sich leider die Trial-Version, obwohl ich die gekaufte Vollversion angeklickt habe.
Ich konnte nur 72 Bücher importieren und davon nicht mal alle komplett.
Auch wenn diese App keine 2 € kostet - erspart Euch die Mühe.
Der Hersteller reagiert nicht auf Mails, Androidmarkt ist hilfslos.

Die Suche nach einer Passende App ist sehr schwer.
Ich teste gerade 4 davon:

  1. Book Shelf
  2. My Book Droid
  3. Book Catalogue
  4. Books App

Obwohl die meisten Hersteller daran gedacht haben, eine Exportfunktion einzubauen, die eine CSV-Datei erzeugt, schaut eine solche Datei bei jeden Hersteller natürlich anders und die Anpassung bedeutet Arbeit.

Keine der App ist gut.
Solange man sie mit frischen Bücher füttert ist alles OK. Importieren kann keine von diesen richtig.

Nicht mal das, was sie selbst exportiert hat.

 

 

Samsung Galaxy Note 10.1

Warum mein Wechsel zu diesem Tablet?

Weil ich nicht nur einen guten Geschmack habe, sondern mich auch mit dem Besten auf dem Markt gerne beschäftige.

Apple hat zwar den Anfang gemacht, aber die danach folgende Entwicklung schreckt mich nur ab:

  1. die Apple-Jünger bilden eine Sekte und reagieren sehr Aggressiv auf irgendwelche Kritik der iDevices (wer sich jetzt aufregt, bestätigt nur diese Theorie)

  2. Apple bringt bei jedem innovativen Furz neue Geräte auf den Markt.
    Es passiert ca. alle 6 Monate: iPad, iPad Mini, iPod, iPhone. Die Müllberge wachsen!

  3. das iPad ist immer noch nicht erweiterbar.

  4. die einfache Bedienung eines iPads war vielleicht am Anfang nett, aber mit der Zeit stumpf man ab.

  5. sehr wenige vorinstallierte Apps

  6. der Flash Player lässt sich nicht integrieren

 

Natürlich hat ein Android-Tablet seine Nachteile:

eigentlich gibt es nur die Variante mit 16GB Speicher. Man kann zwar mit einer Micro-SD-Karte (bis 64GB) diesen Speicher erweitern, aber nicht die Apps dorthin verschieben. Es ist sehr schade.
Mein Smartphone mit Android 2.x unterstützt noch diese Funktion.
Auf der Karte landen nur vom Nutzer erstellte Dinge: Filme, Fotos, Dokumente sowie das, was man darauf über den PC oder Cloud ablegt.

 

Apps, die ich auf meinem Tablet unstalliert habe:

  1. Antivirus: AVAST!
  2. PDFs modifizieren: iAnnotate PDF
  3. eBook-Reader:
    Good Reader (HD) FREE kann txt, html, epub, mobi, umd, fb2, chm, doc, rtf, pml und obwohl als in Englisch angeboten, passt sich der Systemsprache an.
    Moon+ Reader: na ja
  4. Clouds: SkyDrive (die Sicherheit wird noch getestet)
  5. Drucken: ich empfehle für jeden Drucker die passende App zu laden
  6. Kleinkram: Adobe FlashPlayer, Dailyme, Shazam, Skype, Facebook,

 

 
Tablet